Macht rauchen impotent?

Raucher sterben nicht nur früher, sie versauen sich auch ihre Fruchtbarkeit! Viele Studien zeigen erschreckende Ergebnisse, die auf das Rauchen zurückzuführen sind. Rauchen ist ungesund und es ist auf jeden Fall ratsam rauchfrei zu werden. Warum? In diesem Artikel erfährst du, warum besonders Männer, die Opfer des Nikotins sind. Als Mann sind einem die Hoden wichtig. Ebenso wie die gesunde Potenz, die einfach zum Mann dazu gehört. Studien belegen das, was Ärzte seit ewigen Jahren schon sagen. Rauchen macht (oft) impotent.

Rauchen bedroht die Potenz der Männer

Ein Mann, der durch das Rauchen impotent geworden ist.Um einmal bei der Potenz zu bleiben, muss erst einmal geklärt werden, was genau eigentlich so schädigend für deine Spermaproduktion ist und worauf Männer achten sollten. Zum einen gehört die Ernährung dazu. Zwar gibt es nur wenige Hinweise darauf, dass die Spermaproduktion und die Potenz mit der Ernährung zu tun hat, doch ist in vielen Fällen eine gesunde Ernährung ausschlaggebend für einen normal funktionierenden Körper. Dazu gehört auch das beste Stück des Mannes. An alle Männer die jetzt sagen, dass sie eine E-Zigarette rauchen und die ja viel gesünder ist, vertut sich da. Auch die E-Zigarette sorgt dafür, dass man impotent wird.

Zum anderen ist die Temperatur des Hodensacks für die Produktion der Spermien essenziell. Das ist auch der Grund und Zweck eines Hodensacks. Außerhalb vom Körper kann die Produktion der Spermien erst normal ablaufen, da der Hodensack 1-2 Grad kühler als der Rest des Körpers ist. Die breite, männliche Sitzposition ist also nichts angeberisches, sondern vergleichbar mit dem Mutterinstinkt. Viele Faktoren können den Prozess der Spermienbildung stoppen oder stark aufhalten bzw. verschlechtern. Dazu gehören das Rauchen, Sauna, heiße Bäder, sehr warme Decken, Sitzheizung und übereinander geschlagene Beine und natürlich Fieber. Das sind alles Faktoren, die dazu führen können, dass einfach mal so unsere Spermien nicht mehr so flink und zahlreich sind. Die Fruchtbarkeit sinkt also rapide.

Bewahre dich vor einer Impotenz

Wer sich jetzt schon denkt, dass er etwas ändern sollte, sollte lieber noch weiterlesen. Denn das ist nicht das schlimmste auf der Impotenz-Skala. Das schlimmste, was du deiner Fruchtbarkeit antun kannst, ist das Rauchen. Rauchen verursacht Krebs, tötet mehr Menschen als alle Tiere zusammen, macht unsportlich und so weiter, aber das schlimmste am Rauchen (für die Männer) ist wahrscheinlich die Impotenz. Die WHO geht davon aus, dass ca. 8 % der derzeitigen Menschen auf der Welt durch das Rauchen bzw. an dessen Folgen sterben werden. Allein in Deutschland sterben täglich ca. 300 Menschen wegen des Rauchens.

Steigere deine Potenz, in dem du aufhörst zu Rauchen

Doch das Problem bei diesen Zahlen ist, das kaum einer den man kennt, daran starb. Deswegen hat man kaum Empfindungen, die einen dazu zwingen würden mit dem Rauchen aufzuhören. Aber was wäre, wenn deine Frau schwanger ist und du verantwortlich für eine Fehlgeburt wärst? Was wäre, wenn das Kind was du dir wünscht, tot geboren wird? Viele Hinweise lassen darauf schließen, dass Rauchen für Fehlgeburten verantwortlich ist. Würdest du dir das jemals verzeihen? Oder deine Frau? – das ist absolut der wichtigste Grund sofort mit dem Rauchen aufzuhören.

Aber natürlich nicht der einzige. Das Rauchen verursacht Haarausfall und verhindert ein normales Leben, dabei nimmt rauchen nur und gibt nichts zurück. Es erschwert das Leben und nimmt einem wortwörtlich die Luft zum Atmen, Menschen sterben daran wie fliegen. Und welche Auswirkungen es auf unsere Kinder hat, kann man bisher noch gar nicht sagen. Vielleicht ist das der Grund warum es momentan so viele Allergien gibt. Wer weiß schon was man in den nächsten Jahren noch schreckliches herausfindet. Doch warum solltest du dich dafür interessieren? Es kann ja nur etwas Schlechtes sein. Warum also nicht jetzt bereits damit aufhören? Aus Studien zum Thema Shisha Rauchen ist deutlich zu erkennen, das es schon sehr viele Menschen gab, die gestorben sind. Shisha Rauchen ist noch einige male schlimmer als das Rauchen von Zigaretten. Zudem macht das Rauchen der Shisha ebenfalls impotent.

Hier ein kleiner Tipp

Um noch einen kleinen Tipp in diesem Artikel zu geben und das eigentliche Thema dieses Artikels zu erklären bzw. zu definieren, wird auf eine Studie aus China zurückgegriffen. Die Zahlen beweisen ganz klar und unwiderruflich welche Folgen das Rauchen auf die Potenz des Mannes bewirkt.

Ein Mann, der am Tag 1-10 Zigaretten raucht, erhöht langfristig gesehen das Risiko impotent zu werden um 27 %!

Ein Mann, der am Tag 11-20 Zigaretten raucht, erhöht langfristig das Risiko impotent zu werden um 45 %!

Ein Mann, der am Tag eine Schachtel (20 und mehr) Zigaretten raucht, erhöht das Risiko impotent zu werden um 65 %!

Alles im Vergleich zu einem Mann, der nicht raucht. Tja, denke daran, wenn du den nächsten und übernächsten und über-übernächsten Zug nimmst.


Weitere Blogbeiträge:

© nicht-raucher-formel.de

Impressum          AGB         Datenschutz

Angebot endet in:

00000000Tage
00000000Stunden
00000000Minuten
00000000Sekunden